Sung Ho Woo


Der Rhein (2018)

 

Am Rhein wohne ich seit fünf Jahren, was mir die Möglichkeit gibt, ihn jeden Tag zu sehen. In

meiner Erinnerung bleiben viele Rheinansichten, wie die verschiedene Gebäude im Uferbereich

oder die Natur und die Industriegebiete in der Umgebung, bestehen. Die verschiedenen Schiffe,

die jeden Tag zwischen unzähligen Gebiete hin- und herfahren, erschienen mir wie eine Linie,

die mich dazu inspirierte, meine Arbeiten miteinander zu verbinden. Wie in meiner Vorstellung,

habe ich mit der langen Belichtungszeit den Verlauf des Schiffes als diese Linien mit

verschiedenen Farben in den zahlreichen Landschaften des Rheingebietes aufgenommen. Der

Schwerpunkt meiner fotografischen Arbeitsserien liegt darin, eine innere Verbindung zwischen

den unterschiedlichen Szenerien herzustellen. Dafür habe ich nach verschiedenen

Hintergründen im Rheingebiet gesucht und gleichmäßig mit ähnlichen Schiffen aufgenommen.

Damit wollte ich die unterschiedlichen Rheinkulissen, an denen ich mich schon häufig

aufgehalten habe, als eine fotografische Serie mit meinen Erinnerungen und der Inspiration, die

ich gerade erwähnt habe, verbinden und darstellen.