Kristine Tusiashvili


Der Glaube ist für mich der Platz an dem ich Freiheit finde. Es ist der Ort an dem ich in mir und

außer mir die Welt und mich selbst finden kann. Ohne Angst, ohne Einschränkungen und mich

einfach angenommen fühle.

Es ist eine Auseinandersetzungen mit mir selbst, mit meiner subjektive Wahrnehmung und mit

meinem EGO.

Ich beziehe mich selbst, als Objekt und in Form von Selbstinszenierungen, in meine Arbeiten

ein. Jedes Bild ist ein Einblick in meine Gedanken und Emotionen. Die Bilder beschreiben auf

was ich mich freue und auf was ich Durst habe.

Woher kommt dieser Durst? Ich suche und werde weiter suchen bis ich es herausfinde!!!